Project Description

Der große Kick:
Inner Mongolian Acrobatic Troupe

Asiatische Kultur und atemberaubende Artistik auf höchstem Niveau! Die Inner Mongolian Acrobatic Troupe stammt aus einer autonomen chinesischen Region in der Mongolei und zählt mit ihren hochtalentierten Künstlerinnen seit langem zu den Top Acts vieler großer Shows. Eine große Schar an Talenten wird hier seit Jahrzehnten ausgbildet – und später in der ganzen Welt gefeiert. Wie auch die die sechs jungen Artistinnen, die in Hannover hoch auf ihren Einrädern an Körperbeherrschung und Balance während ihrer rasanten Runden in der Manege bieten. Als wenn es das Selbstverständlichste überhaupt wäre, kombinieren sie das Einradfahren mit einer weiteren asiatischen Kultur, der Kunst des Schalenwerfens auf den Kopf. „Six kicking Bowls“ heißt in der Beschreibung, was das Publikum staunen lässt. 28 (!) Schalen fängt eine der Artistinnen ohne Pause während ihrer Einrad-Balance mühelos wieder auf. Nur mit äußerster Perfektion und hartem Training werden solche Leistungen überhaupt möglich. Eine Darbietung mit ausgeprägtem Sinn für ethnische Identität und regionale Kultur….

Preise:

Internationales Circus Festival Monte-Carlo 2018: Clown in Bronze

Internationales Circus Festival Rhône-Alpes 2018: Sonderpreis

International Circus Festival Izhevsk/Russland 2019: Hauptpreis Goldener Bär

Internationales Circusfestival in Kiev/Ukraine:  Goldmedaille

Festival Cirque de Demain: Goldmedaille 1990, Silbermedaille 2007