Project Description

Tüftler & Jongleur:
Claudius Specht

25 Jahre immer in der Balance: Claudius Specht erlernte bereits mit sieben Jahren das Jonglieren in einem Schweizer Jugend- Circus. Neben Schulausbildung und einer Lehre zum Feinmechaniker verschrieb er seine ganze Freizeit dem Training. Ein Vierteljahrhundert  steht er jetzt schon in den großen Manegen der Circuswelt von Tokio bis New York, ist ein beliebter Star auf Bühnen im In- und Ausland. Und seine technischen Kenntnisse hat er auch noch wunderbar für die Künstlerkarriere nutzen können. Wenn Claudius Specht die Keulen schwingt, wirft ihm die nämlich keine flotte Assistentin zu, sondern ein ausgetüftelter Automat. Selbst konstruiert und gebaut, und mindestens ebenso ein Anlass zum Staunen wie die unglaublichen Jonglierkünste selbst!

Mit einem seiner ersten Engagements im renommierten beim Schweizer Nationalcircus Knie ging für Claudius Specht vor über 20 Jahren nicht nur ein Traum in Erfüllung, sondern auch die Türen zum internationalen Showbusiness öffneten sich. In Deutschland kennt man  Claudius von vielen Engagements in bekannten Circussen und Varietés wie auch dem GOP in Hannover.

Preise:
• Gewinner des Traumtänzerpreises 2003
• Daidogei World Cup Festival – Japan Shizuoka 2008: Silber
• Nikulin Festival in Moskau 2013: Goldener Elefant!!!
•  Kulturpreis 2005 seiner Schweizer Heimatstadt Allschwil