Project Description

DOPPELTE LOTTCHEN:
DUO BAZALIY

Hier brennt nicht nur die Luft, hier tanzt sie sogar. Am Duo Bazaliy ist eben alles besonders. Nicht nur, dass  es sich bei Ruslana und Taisiya um zwei schöne Zwillingsschwestern handelt. Ihr  Akt am schwingenden Trapez – nicht oft von Frauen gezeigt – ist eine exquisite Kombination aus komplexen akrobatischen Fähigkeiten, kraftvollen Tricks und raffinierter Eleganz.  Geboren wurde das Doppel  „im schönen Kharkov in der Ukraine“, man könnte sie aber auch als Töchter des Cirque du Soleil bezeichnen, denn seit ihrem 14. Lebensjahr sind die hochtalentierten Akrobatinnen hier ausgebildet worden und avancierten seither in zahlreichen Produktionen zu Stars der anspruchsvollen Circusschmiede . Kein Geringerer als der berühmte Regisseur Franco Dragone kreierte dort ihre erste Trapez-Darbietung. Mit dem international bekannten Trainer Viktor Fomin trainierten sie später eineinhalb Jahre „für  unseren eigenen Auftritt, eine neue und persönlichere Trapez-Performance.“ Nach dem umjubeltem Debüt des swingenden Trapez-Acts beim Festival Mondial du Cirque de Demain in Paris Im Januar 2012 folgten viele Engagements, unter anderem  in Kanada und Singapur, in Andorra und Mexiko. Zuletzt waren die „doppelten Lottchen“ auch in Deutschland zu erleben, im Berliner Friedrichstadt Palast.

Preise:
• Festival Cirque de Demain Paris 2012: Silbermedaille