Hell Drivers 2017-06-15T18:08:03+00:00

Project Description

Hell Drivers

Wenn sie aufdrehen und Gas geben, heißt es Mitfiebern bei  turboschnellen Loopings, flotten Umdrehungen und riskanten Begegnungen über Kreuz. Die sechs Hell Riders sind die Stars im 4,80 Meter durchmessenden Globe of Death, wie die Motorradkugel gerne genannt wird. Doch keine Angst, die Jungs aus Paraguay und Kolumbien verstehen ihr Handwerk. Truppenchef Jehan Carlos Bolivar und seine Mitstreiter  Andres Torres, Yobany Rondon, William Barrera, Alexanders Xamora und Cesar Castillo sind schon viele Jahre in diesem Globus aus Eisen auf Achse. Mit ihren kleinen Maschinen erreichen die 28 bis 36 Jahre alten Stuntexperten an die 70 km/h. Kein Wunder, dass da das Blaulicht angeht – aber nur als schöne Beleuchtung in den Rädern.