News 2017-06-14T17:20:51+00:00

News

Hell Riders gewinnen 2. Grand Prix der Artisten

Die sechs südamerikanischen Hell Riders haben mit ihrer Motorradshow im „Globe of Death“ den 2. Grand Prix der Artisten beim Weihnachtscircus Hannover gewonnen. Zweite wurde mit knappem Stimmenabstand Alexey und Julia vom Duo Idols mit ihrer atemberaubenden Strapen Darbietung. Auf Platz kam die bekannte und bereits mehrfach ausgezeichnete deutsche Trapezartistin Lisa Rinne aus Niedersachen. Der Weihnachtscircus Hannover gratuliert den Gewinnern und sagt ihnen, wie auch allen anderen wunderbaren Küntlern dieses Festivals, ein herzliches Dankeschön.

08.01.2018|

Zum Abschluss am Sonntag Matinee und Siegerehrung

Auch der schönste Circus geht einmal zu Ende. Am Sonntag, 7. Januar, feiert der 2. Grand Prix der Artisten beim Weihnachtscircus Hannover sein großes Finale. Um 11 Uhr gibt es eine Matinee mit dem kompletten Programm, dazu öffnet die Kasse bereits um 9.30 Uhr. Um 15.30 Uhr schließt sich die letzte Show an. An deren Ende bitten wir zur großen , denn uns Publikum hat fleißig abgestimmt, wer von den Stars in der Manege dieses Mal eine der begehrten Trophäen gewinnt. Wer gewonnen hat, wird erst dann verraten… Da Marc Terenzi und Kollegin Jean Pearl „außer Konkurrenz“ gesungen haben, danken wir ihnen an dieser Stelle schon sehr herzlich für unvergesslichen Hörgenuss.

Foto: Nicole Oestreich

04.01.2018|

Marc Terenzi singt bei Grand Prix der Artisten

Schöne Bescherung! Der Weihnachtscircus Hannover freut sich, dass der bekannte amerikanische Musiker Marc Terenzi in diesem Jahr beim 2. Grand Prix der Artisten  live singen wird. Der 39-jährige Künstler, dessen markante Stimme bereits zweimal mit dem „Bravo Otto“ ausgezeichnet wurde, wird weihnachtlich-Rockiges zum Besten geben und auch einige artistische Acts live begleiten. Marc Terenzi  ist Hannover seit langem verbunden und freut sich auf das Festival der weltbesten Artisten  vom 20. Dezember bis 7. Januar, bei dem er in allen Vorstellungen auftritt.

18.10.2017|

Handstand Star Izossimov gewinnt weiteren Preis

Oleg Izossimov, der mit seiner legendären Handbalance zu den Stars beim 2. Grand Prix der Artisten gehört, hat in seiner langen Karriere nicht nur unter anderem den Silbernen Clown beim Internationalen Circus Festival in Monte Carlo errungen. Gerade wurde er beim 10. Internationalen Circus Festival „Echo of Asia“ in der kasachischen Haupstadt (und diesjährigen Expo Metropole)Astana zum Sieger gekürt. Wir gratulieren herzlich!

20.07.2017|

Circuskasse öffnet am 16. Dezember

Die Circuskasse ist zu folgenden Zeiten geöffnet: 16. Dezember:  12 Uhr bis 19 Uhr.  17. Dezember bis 19. Dezember: 13.00 bis 19.00 Uhr.  20. Dezember bis 7. Januar: 13.00 bis 19.30 Uhr.  24. Dezember:  10.00 bis 14.00 Uhr. 1. Januar:  geschlossen

16.06.2017|

Christiane Mainzer fährt nach Monte Carlo

And the winner is … nachdem zwei Glückliche nicht wollten, haben wir nun die definitive Gewinnerin unseres Preisausschreibens ermittelt: Christiane Mainzer aus Hannover-List fährt im Januar 2018 zum Interationalen Circusfestival nach Monte Carlo! Wir gratulieren ihr herzlich und werden ihr eine schöne Fahrt zum Festival der Besten organisieren.

31.03.2017|